Unsere Vorstellung von Kita

Eine Kindertagesstätte ist für uns ein Ort, indem sich Kinder außerhalb des familiären Kontextes frei bewegen und individuell entwickeln können. Jedes Kind ist einzigartig und bedarf in seiner Individualität bestimmter Bedingungen um sich seinem Wesen entsprechend entfalten können. Eine qualitativ gute Kita ist aus unserer Sicht in Lage, im sozialen Gruppengefüge die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Eine Kind ist bei uns keine Betreuungsressource, sondern ein Mensch mit Bedürfnissen und Potential. Wir Eltern möchten unsere Kinder nicht nur in die Kita bringen oder abholen sondern Kita aktiv mitgestalten. Jeder von uns Eltern kann seine Fähigkeiten und Potentiale in die Gestaltung und Weiterentwicklung der Kita einbringen und somit auch ein gutes Beispiel für unsere Kinder sein, sich als Eltern und Bürger dieser Stadt einzubringen, mitzugestalten und Veränderung zu bewirken. Als Elterninitiative tragen wir viel Verantwortung. Verantwortung für uns selbst, für unsere Kinder, unseren Verein und hoffentlich bald auch für eine Kindertagesstätte. Eine gute Kommunikation unter uns Eltern ist erforderlich, um ein Vorhaben dieser Größe auf die Beine zu stellen. Deshalb orientieren wir uns an für uns tragenden Werten wie Offenheit, Ehrlichkeit, Vertrauen und Respekt und diese Werte leben wir durch Handeln unseren Kindern vor.